Angebote:

Bosch HND72PF50 im Detail-Check

Bosch HND72PF50 im Detail-CheckBosch HND72PF50 Backofen-Kochfeld-Kombination: schneller geht’s nicht!


Bosch HND72PF50 im Detail-Check

Es ist allgemein bekannt, dass Bosch hervorragende Großgeräte und Haushaltselektronik herstellt. Immer wieder überzeugt der Anbieter mit seinen Produkten rund ums Thema Haushalt. Diesen Erwartungen wird auch diese Backofen-Kochfeld-Kombination gerecht. Dank Pyrolysefunktion und Vollauszug mit Stoppmodus avanciert das Gerät zur waschechten Bereicherung im Alltag. Doch auch in punkto Schnelligkeit setzt die Kombi Maßstäbe. Welche Stärken (oder auch Schwächen) das Modell noch unter seiner Edelstahlschicht verbirgt, verrät der folgende Vergleich.

Die wichtigsten Produktfeatures im Überblick

Ausstattung und Verbrauchswerte

Die Backofen-Kochfeld-Kombination präsentiert sich als XXL-Backofen mit Vollglas-Innentür, dessen Backofentür gedämpft ist. Der Energieeffizienzklasse A (und eigentlich noch besser) zugehörig, lässt das Bosch-Gerät Sparfüchse aufhorchen. Dank der Backofenbeleuchtung, einer Elektronikuhr und exakten Regelung zwischen 50 und 275 Grad Celsius ist eine komfortable Bedienung vorprogrammiert. Das Induktionskochfeld aus Glaskeramik misst stolze 60 Zentimeter. Dazu gibt’s eine Topcontrol-Digitalanzeige sowie dekorloses Highspeed-Glaskeramik. Das Gerät ist in 17 Leistungsstufen unterteilt.

Vollauszug mit Stoppfunktion und multifunktionales Beheizungssystem

Dass die beladenen Bleche und Roste mithilfe von Vollauszügen bequem aus der Röhre hinaus oder wieder hinein geschoben werden können, ist angenehm und sicher zugleich. Eine gleichmäßige Hitzeverteilung im gesamten Garraum ist durch den Umluftmodus gesichert. Auch dank der 3D Heißluft Plus Funktion erzielen Köche optimale Ergebnisse. Mit 3D Heißluft Plus gibt’s in dem Gerät eine perfekte Wärmeverteilung, die auf bis zu drei Ebenen gleichzeitig ermöglicht wird. Diese Mischung aus Heiß- und Umluft führt zu einer gleichmäßigen Wärmeverteilung in allen Bereichen des Geräts. Keine Frage! Mit dieser Variante wird auch das Zubereiten eines saftigen Bratens zum Kinderspiel.

Im Heißluft Eco Modus gelingt auch der leckerste Kuchen auf einer Ebene im Handumdrehen. Außerdem schließt das Komplettpaket Ober- und Unterhitze, Unterhitze, einen praktischen Umluft-Infragrill, den variablen Groß- und Kleinflächengrill, Auftaumodus sowie die Pizzastufe ein. Mit dieser Funktion schmecken die Pizzen so gut wie in den besten Pizzerien Italiens.

Allergikerfreundlich, Abmaße und Anschluss

Bosch hat mit dem HND72PF50 zugleich eine Überraschung für Allergiker parat. Dass das Gerät speziell für die Bedürfnisse von Allergikern entwickelt wurde, beweist das AllergiePlus bzw. ECARF Qualitätssiegel.
Das Produkt bringt es auf die Außenmaße 51 x 560 x 490-500 Millimeter. Das Anschlusskabel ist 1,1 Meter lang. Zum Anschluss bleibt zu sagen, dass die Anschlusskombination faktisch selbsterklärend ist. Fakt ist, dass der Anschluss am Starkstrom über einen Elektriker erfolgen sollte. Das einzige Detail, das Fragen aufwirft, ist die Silikonmatte an der Steckerleiste. Vermutlich wissen nur echte Insider vom ersten Moment an, dass die Silikonmatte als thermischer Schutz fungiert, der unbedingt drauf bleiben muss.

Die wichtigsten Produktfeatures im Praxischeck

Klaro! Das Backen und Zubereiten der Speisen muss man in der Bosch HND72PF50 Backofen-Kochfeld-Kombination schon allein übernehmen. Aber viel mehr auch nicht. Automatikprogramme suchen Hobbyköche bei der Kombi vergebens. Dafür erledigt das Gerät viele andere Aufgaben, die Besitzer preisgünstiger Backofen-Kochfeld-Kombinationen vergebens suchen.

Bosch HND72PF50 im Detail-CheckEnergiefreundlich und extrem sicher

Die Backofen-Kochfeld-Kombination überzeugt mit seinem eleganten zeitlosen Edelstahldesign sowie modernsten Technologien. Eine Paradedisziplin des Geräts ist zweifelsohne sein Verbrauch. Mit einem um 30 Prozent geringeren Verbrauch als dem von vergleichbaren Geräten der Energieeffizienzklasse A erweist sich die Symbiose zweier Einbaugeräte als echter Energiesparer. Maximale Sicherheit garantieren bei der gelungenen Backofen-Kochfeld-Mischung die Kindersicherung und Sicherheitsabschaltungen. Auch die Berührung mit der Tür müssen Nutzer nach der Anwendung des Geräts nicht scheuen. Erstaunlicherweise ist das „Tor zum Gerät“ maximal handwarm und steigt auf maximal 30 Grad Celsius an. Sicherheit bei der Zubereitung der Speisen verspricht das riesige LED-Display. Auch wenn es heutzutage bei Produkten dieser Preiskategorie selbstverständlich ist. Funktionen wie eine Einstellung der Garzeit oder des Weckers gehören natürlich zu dem Gerät dazu.

Bosch HND72PF50 im Detail-CheckGeniale Bedienung und Schnelligkeit

Das Induktionskochfeld des Herds ist grandios. Der Induktionsbereich ist in vier klassische Kochzonen unterteilt, von denen jede einzelne mit einem eigenen Timer mit Abschaltfunktion ausgestattet ist. Praktisch ist es bei der Zubereitung größerer Mengen an Speisen, dass jeweils zwei der Bereiche zu größeren Flexizonen zusammengefügt werden können. Ob Töpfe oder Pfannen darauf platziert werden, spielt keine Rolle. Diese individuelle Abschaltfunktion für jede Kochzone bedeutet, dass das Schnitzel in einem Bereich gemütlich ausbrutzeln kann, während die Suppe nebenan noch heftig brodelt. Und keiner muss permanent am Herd dabei stehen und darauf aufpassen, dass tatsächlich kein Tropfen überkocht. Typisch Induktionsherd sorgt die Topferkennung dafür, dass wirklich immer nur das entsprechende Kochgeschirr passgenau erhitzt wird. Klasse sind die einfachen Steuerungsmöglichkeiten. Es bedarf nur einer Fingerspitze, um alle Funktionen auf dem Bedienfeld zu regulieren. Ein kleines Streichen oder Antippen genügt und schon geht’s los.

Tester haben zur klassischen Tütensuppe gegriffen und die Zubereitung der Speisen durch die Boostfunktion ausprobiert. Das Ergebnis ist beeindruckend. Kaum hat man die Teller auf dem Tisch aufgestellt, ist das Einfachmenü auch schon fertig. An dieser Stelle muss aber auch erwähnt werden, dass ein Erwärmen von Speisen auch ohne Boostfunktion keiner langen Wartezeit bedarf. Die Töpfe erreichen ihre Hitze in Windeseile. Und dabei müssen es nicht zwangsläufig die High-Class-Modelle sein.

Bosch HND72PF50 im Detail-CheckPyrolyse

Bei der Pyrolyse unterscheidet sich die Spreu vom Weizen. Auch wenn günstige Geräte ihre Pyrolysefunktion anpreisen, ist diese – galant gesagt – dennoch zumeist auf Sparkurs. Ist der Sonntagsbraten schon längst verputzt, sind dessen Hinterlassenschaften dennoch im Herd erkennbar. Unangenehme Nachreinigungen sind trotz intensiver Reinigung die logische Folge. Völlig anders ist es bei der Bosch HND72PF50 Backofen-Kochfeld-Kombination. Hier hält die Pyrolysefunktion, was sie verspricht. Wichtig ist allerdings, dass der Backofen vor der Aktivierung der Funktion komplett leer sein muss. Ist die richtige Anwendungsstufe für den passenden Schmutzgrad eingestellt, ist der Backofen anschließend blitzeblank. Ein kleiner Tipp am Rande: damit die Pyrolyse ihre volle Wirkung entfaltet, müssen auch die Schienen links und rechts entfernt werden. Dafür hat der Backofen einen Schutzschalter parat. Verbleiben die Überreste in dem Gerät, weist ein Fehlerton eindringlich auf den Fauxpas hin. Wurde der Backofen komplett leer ausgeräumt, zeigt die Pyrolyse, was in ihr steckt. Der Backofen glänzt wie neu und es gibt nichts nachzubessern.

Bosch HND72PF50 im Detail-CheckKleine Abstriche bei der Qualität

Nur weil Kunden einige kleine Abstriche bei der Qualität der Drehknöpfe in Kauf nehmen müssen, heißt das nicht, dass das Gerät nicht hochwertig ist. Im Gegenteil: die Verarbeitung des Kochfelds und dem Backofen überzeugt auf ganzer Linie. Verwendete Materialien verstehen es, durchweg ganze Überzeugungsarbeit zu leisten. Nur die Drehknöpfe fallen eben aus der Reihe – wie schade! Dieser Teil der Kombi wirkt optisch und auch im Berührungscheck wie billiger Kunststoff. Bleibt zu hoffen, dass diese Knöpfe dennoch auf Dauer durchhalten.

Bosch HND72PF50 im Detail-CheckPreis-Leistungs-Verhältnis

Es verwundert nicht, dass sich der eine oder andere Hobbykoch genau überlegt, ob die hohen Kosten für die Backofen-Kochfeld-Kombination ihr Geld wirklich wert sind. Schließlich ist eine Summe im vierstelligen Bereich für dieses Produkt alles andere als utopisch. Dafür bekommen Verbraucher allerdings sehr viel geboten. Man muss kein Experte sein um festzustellen, dass der Preis auch gerechtfertigt ist. Immerhin sind die verwendeten Einzelgeräte mit ihrem Bedienkomfort und der Technik allesamt im oberen Qualitätssegment anzutreffen.

Bosch HND72PF50 Schnellcheck:

  • Vorteile:
  • Nachteile:
  • Eigenschaften
  • Jetzt bestellen!
  • zeitloses Edelstahldesign,
  • extrem energiefreundlich,
  • hohes Maß an Sicherheit,
  • Induktionskochfeld in vier Zonen unterteilt,
  • einfache Bedienweise,
  • extrem schnelles Erhitzen der Speisen (nicht nur mit Boostfunktion),
  • saubere Reinigung durch Pyrolyse (einstellbar in drei Stufen),
  • weitestgehend hohe Qualität.
  • billig wirkender Kunststoff bei Drehknöpfen,
  • verhältnismäßig hoher Preis (Gerät aus Premiumsegment).
HerstellerBosch
ModellkennzeichenHND72PF50
Produktabmessungen54,8 x 59,5 x 59,5 cm
ModellnummerHND72PF50
Auslaufartikel (Produktion durch Hersteller eingestellt)Ja
EnergieeffizienzklasseA
Energieeffizienzklasse (10 Klassen)A+++ to D
Energieverbrauch konventionell0.96 Kilowattstunden
Energieverbrauch Umluft/Heißluft (falls vorhanden)0.69 Kilowattstunden
Größe des Gerätsmittel: 35-65 liters
InstallationstypFreistehendEinbau
EAN / Artikelnummer4242002788586
Besondere FunktionenRestlaufanzeige, Auftaufunktion, Heißluft
HeizartOber- und Unterhitze
FarbeEdelstahl
TüröffnungFrontlader
BetriebsartElektrisch
Batterien inbegriffenNein
Batterien notwendigNein
Gewicht800 Gramm
Bosch HND72PF50 im Detail-Check Bosch HND72PF51 Set Pyrolyse Einbauherd HEG73U151 + Induktionskochfeld NXX675CB1E

Preis: (UVP: ). Sie sparen %. ( Bewertungen) 0 gebraucht & neu erhältlich ab Bosch HND72PF50 im Detail-Check

Weitere Bilder zum Bosch HND72PF50

Fazit:

Zugegeben! Ein Schnäppchenpreis für eine Backofen-Kochfeld-Kombination sieht anders aus. Dafür ist dieses Gerät aber auch alles andere als billig. Zum jetzigen Zeitpunkt setzt die Kombi Maßstäbe. Der besondere Clou des Geräts ist das Tempo bei der Erhitzung der Speisen. Ehe man sich versehen hat, sind Pizzen, Suppen, Braten, Kuchen & Co. warm – und das nicht nur in der Boostfunktion.

Wer sich an seinem Backofen und auf dem Induktionskochfeld nur auf die Zubereitung der Speisen konzentrieren und sich nicht ums Säubern des Herdes kümmern möchte, liegt mit dem Bosch HND72PF50 goldrichtig. Der Grund hierfür ist einfach! Die Pyrolysefunktion läuft in diesem Küchengerät zur Hochform auf. Wird das Produkt richtig bedient und die passende Reinigungsstufe ausgewählt, glänzt der Backofen auch nach der Zubereitung des saftigsten Gänsebratens oder der pikantesten Fleischpfanne wie neu. Weil das Gerät recht energieeffizient agiert, fallen die Energiekosten auch bei häufiger Bedienung nicht zu deutlich ins Gewicht und reißen kein tiefes Loch in die Haushaltskasse – einfach genial für Sparfüchse!

Gibt es Testergebnisse der Stiftung Warentest oder Ökotest?

Bisher gibt es noch keinen Test dieser Verbraucherportale.

Top Konditionen bei Amazon nutzen
Bosch HND72PF50 im Detail-Check Versandkostenfreie Lieferung bereits ab 29 €
Bosch HND72PF50 im Detail-Check Unkomplizierte Warenrücknahme
Bosch HND72PF50 im Detail-Check Zuverlässige & schnelle Bestellabwicklung
Bosch HND72PF50 im Detail-Check
Bewertung der Informationen:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (11 Bewertung(en), Durchschnittswert: 4,45 von 5)
Loading...

Ebenfalls interessant

AEG BP5013021M im Detail-Check

InhaltsverzeichnisFamilienfreundliche XXL-Pyrolyse-Lösung mit MaxiKlasse-Garraum Die wichtigsten Produktfeatures im Überblick Standard-Designkonzept, A-20% Einstufung und Iso-FrontTeleskop-System, AntiFinger-Edelstahl-Oberfläche …

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie die Verwendung von Cookies auch ablehnen. Datenschutzerklärung & Impressum

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen