Angebote:
Home » Einbaubackofen im Vergleich » Pyrolyse- selbstreinigende Backöfen Vergleich » Siemens iQ700 HB634GBS1 & HB674GBS1 im Detail-Check

Siemens iQ700 HB634GBS1 & HB674GBS1 im Detail-Check

Siemens iQ700 HB634GBS1 & HB674GBS1 im Detail-CheckSiemens iQ700 Reihe: HB634GBS1 und HB674GBS1 Backofen - Pyrolyse oder nicht, das ist hier die Frage

3.8 von 5 Sternen
20 Kundenbewertungen.
Siemens iQ700 HB634GBS1 & HB674GBS1 im Detail-Check

Marken-Hersteller Siemens ist bekannt für seine Qualitätsprodukte und setzt immer wieder auf Innovation. Siemens versucht, Kundenwünsche und Feature-Vorgaben sinnvoll umzusetzen und bietet mit der iQ700-Baureihe zwei der aktuell besten Backöfen unserer Zeit an. Diese beiden Modelle sind ein gutes Beispiel für das Siemens Produkt-Philosophie, für jeden Anspruch das passende Modell anzubieten. Ein gutes Beispiel dafür sind der HB634GBS1 und der HB674GBS1 Backofen aus der iQ700-Baureihe. Warum in diesem Fall beide Modelle eine Daseinsberechtigung haben und welches Modell sich für welche Koch-& Back-Ansprüche eignet, verraten wir in unserem großen Praxischeck-Vergleich.

Anwendung:

Die beiden Backöfen HB634GBS1 und HB674GBS1 sind für den privaten Hausgebrauch konzipiert. Beide besitzen ein Garraumvolumen von 71 Litern und sind mit diversen Beheizungsstufen ausgestattet: Ober-/Unterhitze, Ober-/Unterhitze Eco, 4D Heißluft, Heißluft Eco, Umluft-Grill, Großflächengrill, Kleinflächengrill, Pizzastufe, Tiefkühl spezial, Unterhitze, Sanftgaren, Vorwärmen und Warmhalten. Damit werden garantiert alle Wünsche ambitionierter Hobbyköche abgedeckt.

Installation:

Die beiden Backöfen HB634GBS1 und HB674GBS1 die Standardmaße von 595 mm x 595 mm x 548 mm und eignen sich damit bestens für den Einbau in die gängigen 60er-Norm-Unterschränke. Die Backöfen können sowohl unter der Arbeitsplatte als auch auf rückenschonender Augen- oder Arbeitshöhe eingebaut werden. Für den Einbau sollten in jedem Fall zwei Personen anwesend sein. Außerdem muss vorher ein Blick in die Anleitung und die technische Zeichnung geworfen werden, um vor allem die Abstände zu umliegenden Geräten und Schränken einzuhalten.

Wichtig:

Bestellt man seinen Backofen bei einem großen Onlinehändler wie beispielsweise Amazon, hat dies nur Vorteile. Amazon lässt Elektrogroßgeräte mit einer speziellen Spedition verschicken, die die Geräte bis direkt in die Küche bringt und sie nicht unten vor der Haustüre abstellt. So spart man Zeit, Kraft und Nerven und kann sich schnellstens an seinem neuen Herd erfreuen. Im Schadens- oder Garantiefall holt die gleiche Spedition den Backofen auch wieder ab.

Die wichtigsten Produktfeatures im Überblick

Keine Wünsche mehr offen: 13 Beheizungsstufen

Mit 13 Beheizungsstufen ist einfach alles möglich. Egal ob Grillen, Pizza backen, Garen, Warmhalten oder die neue 4D-Heißluft, hier bleiben keine Wünsche offen und bei jedem Gericht kann individuell auf seine Bedürfnisse eingegangen werden. Dass hier auch ambitionierte Hobbyköche auf ganzer Linie bedient werden, ist ein fester „Bestandteil“ der iQ 700-Serie.

Schnellaufheizung: Schnell und effizient

Zeit sparen, wann immer es möglich ist – Das ist ein Kredo unserer schnelllebigen Zeit. Und genau dies hat sich Siemens zum Vorbild genommen: Die Schnellaufheizung ermöglicht extreme Zeitersparnis in der Küche. Innerhalb von 5 Minuten sind 175 °C, innerhalb von 10 Minuten ist die Maximaltemperatur von 300 °C erreicht. Und das ohne höheren Stromverbrauch.

coolStart: Kein Vorheizen mehr

Auch bei diesem Feature gilt: Zeit sparen ist angesagt. Die coolStart Funktion ermöglicht es sogar tiefgefrorene Lebensmittel ohne vorheriges Auftauen in schmackhafte Gerichte zu verwandeln. Die intelligente Aufheiz-Phase soll dies möglich machen, verspricht Siemens.

Highlight: Der HB674GBS1 besitzt eine Selbstreinigungs-Automatik

Der HB674GBS1 besitzt eine Selbstreinigungs-Funktion aktiveClean, die Essensrückstände zu Asche zerfallen lässt und das Reinigen von Hand ersetzt. Praktisch! Das ist auch der grundlegende Produktunterschied dieser beiden Modelle.

Die wichtigsten Produktfeatures im Praxistest

Siemens iQ700 HB634GBS1 & HB674GBS1 im Detail-Checkschlichtes Design, einfache Handhabung und Komfort im Detail

Bei den beiden Backöfen HB634GBS1 und HB674GBS1 setzt Siemens, wie man es von diesem Hersteller gewohnt, ist auf ein schlichtes Design nahezu komplett in schwarz. Die Bedienung erfolgt über einen Drehregler und wird als intuitiv beschrieben. Das TFT-Display dient zur Anzeige der Temperatur und Beheizungsstufe bzw. Funktion und zeigt außerdem die Uhrzeit und den Timer an.
Drei Dinge fallen besonders positiv auf:

1. Drückt man die Info-Taste wird die aktuelle Temperatur eingeblendet. Dies ist gerade während der Aufwärmphase von Vorteil, so kann man immer grob abschätzen wie lange es noch dauert bis der Ofen die gewünschte Temperatur erreicht hat.

2. Siemens hat für diese beiden Modelle die softMove-Funktion angekündigt. Tatsächlich ist damit das sanfte Öffnen und Schließen möglich, so dass die Ofentür auch dann sanft und leise schließt, sollte sie einem aus Versehen aus der Hand rutschen.

3. Während des Betriebs wird die Ofentür von außen oft heiß. Bei diesen beiden Modellen ist dies nicht der Fall. Siemens gibt an, dass der HB634GBS1 eine maximale Außentemperatur von 40 °C erreicht, der HB674GBS1 maximal 30 °C. Im Endeffekt ein Unterschied, den man so wohl nicht „spüren“ kann und in unseren Augen stellt dies keinen großen Unterschied zwischen den beiden Modellen dar.

Kundenmeinungen bei beiden Modellen heben besonders positiv hervor, dass diese gefahrenlos angefasst werden können. Eindeutig ein Pluspunkt, gerade wenn sich Kinder im Haushalt befinden.

Siemens iQ700 HB634GBS1 & HB674GBS1 im Detail-Check13 Beheizungsstufen für ambitionierte Hobbyköche & Profis

Die beiden Modelle von Siemens lassen wirklich keine Wünsche offen. Beide sind mit jeweils 13 Beheizungsstufen ausgestattet: Ober-/Unterhitze, Ober-/Unterhitze Eco, 4D Heißluft, Heißluft Eco, Umluft-Grill, Großflächengrill, Kleinflächengrill, Pizzastufe, Tiefkühl spezial, Unterhitze, Sanftgaren, Vorwärmen und Warmhalten. Hier sind besonders die Tiefkühl spezial Funktion, auch coolStart Funktion genannt, hervorzuheben, sowie die Pizzastufe und das Sanftgaren. Kundenfeedbacks zeichnen hier ein eindeutiges Bild: Pizza schmeckt aus diesen beiden Öfen einfach hervorragend, so dass man sich den Weg zum Italiener um die Ecke sparen kann.

Auch das Sanftgaren, was sehr gut zum Garen von Braten genutzt werden kann, arbeitet nach einheitlicher Kundemeinung genau nach Vorgabe. Nach der gewünschten Garzeit ist das Fleisch zart und zerfällt dann auf der Zunge. Neben den Standardbeheizungsstufen ist sicherlich auch noch die 4D-Heißluft hervorzuheben. Diese sorgt dafür, dass die Wärme im Inneren noch besser verteilt wird als bisher, was vor allem nützlich ist, wenn man zwei oder mehr Bleche in den Ofen schieben möchte. Auch wenn man sich Mühe gibt zu suchen, eine Schwachstelle hinsichtlich der Funktionalität gibt es hier nicht.

Siemens iQ700 HB634GBS1 & HB674GBS1 im Detail-CheckSchnellaufheizung und coolStart Funktion

Siemens hält sein Versprechen was die Zeitersparnis angeht. Wenn es einen Punkt gibt, der in fast jeder Kundenmeinung auftaucht, dann die extrem schnelle Aufheizzeit. Innerhalb kürzester Zeit ist der Ofen mit Hilfe der Schnellaufheizung auf die gewünschte Temperatur gebracht. Dabei erreicht man eine mittlere Temperatur von 175 °C tatsächlich nach ca. 5 Minuten, nach ca. 10 Minuten ist die Maximaltemperatur von 300 °C erreicht. So lässt sich eine Menge Zeit sparen.
Bei vielen ambitionierten Hobbyköchen konnte auch die coolStart Funktion auf ganzer Linie punkten. Wählt man diese Funktion, ist es möglich, sogar Tiefkühlwaren wie Pizza ohne vorheriges Auftauen in den Ofen zu legen. Die so zubereitete Pizza schmeckt genauso wie man sich eine (Tiefkühl-)Pizza vorstellt. Knuspriger Boden, zerlaufener Käse, hier gibt es nichts zu meckern.

Siemens iQ700 HB634GBS1 & HB674GBS1 im Detail-CheckDer HB674GBS1 kann mit Pyrolyse-Funktion punkten

Ein Highlight, mit dem nur der HB674GBS1 aufwarten kann, ist die Pyrolyse-Funktion. Diese erspart das lästige Reinigen von Hand. Durch Wahl des Selbstreinigungsprogramms werden Essensreste zu Asche verbrannt, die im Nachhinein einfach vom Ofenboden gefegt werden können. Die Pyrolyse-Funktion funktioniert sehr gut, auch wenn man kleinere Rückstände nach wie vor von Hand bereinigen muss.
Der HB634GBS1 dagegen hat diese Funktion nicht. Immerhin ist dieses Gerät aber mit EcoClean ausgestattet, was bedeutet, dass die Reinigung auf Grund der glatten und beschichteten Wände einfacher gestaltet ist als bei älteren Modellen. Für eine normale Verschmutzung des Ofens auch völlig ausreichend.

Siemens iQ700 HB634GBS1 & HB674GBS1 im Detail-Checkstandardmäßig keine modernen Teleskopauszüge

Schade ist, dass beide Modelle nicht über die überaus praktischen Teleskopauszüge verfügen. Diese können zwar nachgerüstet werden (Typ: HZ638370 oder HZ638170, beide sogar pyrolysefähig), allerdings entstehen so natürlich weitere Kosten und ein kleinerer handwerklicher Aufwand. Für Geräte dieser Preisklasse würde man sich wünschen, dass solche Dinge standardmäßig verbaut werden. Gerade wenn ein Hersteller so hohe Ansprüche an sich selbst stellt wie Siemens, würde das zu einem „vollständigen“ Produktumfang einfach dazugehören. Zumindest beim High-end-Modell mit Pyrolyse.

iQ 700 Reihe: Siemens HB634GBS1 und HB674GBS1 im Schnellcheck:

  • Vorteile:
  • Nachteile:
  • Eigenschaften
  • Jetzt bestellen!
  • 13 Beheizungsarten: Ober-/Unterhitze, Ober-/Unterhitze Eco, 4D Heißluft, Heißluft Eco, Umluft-Grill, Großflächengrill, Kleinflächengrill, Pizzastufe, Tiefkühl spezial, Unterhitze, Sanftgaren, Vorwärmen, Warmhalten
  • Temperaturen von 30 °C bis 300 °C
  • Schnellaufheizung
  • TFT-Display
  • Türe mit softMove (gedämpftes Öffnen und Schließen)
  • max. 30 °C bzw. 40 °C Außentemperatur der Tür
  • einfache Bedienung: lightControl Bedienung
  • Vollglas-Innentür
  • glatte Backofenwände
  • Kindersicherung
  • Restwärmeanzeige
  • Sicherheitsabschaltung und Türkontaktschalter
  • Lieferumfang: 1 Backblech emailliert, 1 Kombirost, 1 Universalpfanne, Bedienungsanleitung
  • Energieeffizienzklasse A+
  • nur Siemens HB674GBS1: Selbstreinigungsfunktion activeClean und pyrolysefähiges Zubehör
Hersteller Siemens
Modellkennzeichen HB674GBS1
Produktabmessungen 54,8 x 59,5 x 59,5 cm
Modellnummer HB674GBS1
Energieeffizienzklasse A
Energieeffizienzklasse (10 Klassen) A+++ to D
Fassungsvermögen 71 Liter
Größe des Geräts groß: ab 66 liters
EAN / Artikelnummer 4242003658307
Heizart Ober- und Unterhitze und Grill
Farbe Edelstahl
Betriebsart Elektrisch
Batterien notwendig Nein
Gewicht 38 Kilogramm
Siemens iQ700 HB634GBS1 & HB674GBS1 im Detail-Check Siemens iQ700 HB674GBS1 Backofen A+ (3.6 kW, 4D Heißluft, Ober-/Unterhitze, Edelstahl) Titan-Glanzemail anthrazit

Preis: 633,00 € (UVP: EUR 633,00). Sie sparen %. (20 Bewertungen) 20 gebraucht & neu erhältlich ab 633,00 € Siemens iQ700 HB634GBS1 & HB674GBS1 im Detail-Check

Preisvergleich:

Siemens iQ700 HB634GBS1 & HB674GBS1 im Detail-CheckPreis: € 579,00
Versand: € 35,99
Verfügbarkeit: sofort ab Lager
Jetzt kaufen*
Siemens iQ700 HB634GBS1 & HB674GBS1 im Detail-CheckPreis: € 595,00
Versand: € 29,90
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Siemens iQ700 HB634GBS1 & HB674GBS1 im Detail-CheckPreis: € 609,00
Versand: € 0,00
Verfügbarkeit: Lieferung in 2 Werktagen nach Zahlungseingang Versand nach: DE
Jetzt kaufen*
Siemens iQ700 HB634GBS1 & HB674GBS1 im Detail-CheckPreis: € 609,00
Versand: € 29,99
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Siemens iQ700 HB634GBS1 & HB674GBS1 im Detail-CheckPreis: € 633,00
Versand: n. a.
Verfügbarkeit: Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Jetzt kaufen*
Siemens iQ700 HB634GBS1 & HB674GBS1 im Detail-CheckPreis: € 649,00
Versand: € 29,95
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Siemens iQ700 HB634GBS1 & HB674GBS1 im Detail-CheckPreis: € 649,00
Versand: € 30,95
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Siemens iQ700 HB634GBS1 & HB674GBS1 im Detail-CheckPreis: € 759,00
Versand: € 0,00
Verfügbarkeit: n. a.
Jetzt kaufen*
Zuletzt aktualisiert am 13. Dezember 2018 um 21:40 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Gibt es Testergebnisse der Stiftung Warentest oder Ökotest?

Nein, diese beiden Modelle der iQ700er Baureihe wurden bislang noch nicht von den beiden Verbraucherportalen bewertet.

Weitere Bilder zum Siemens iQ700 HB634GBS1 & HB674GBS1

Fazit: Für jeden der passende „Siemens“!

Wer sich fragt, was nun eigentlich der Unterschied zwischen den beiden Modellen HB634GBS1 und HB674GBS1 ist, dem sei gesagt, der einzige Unterschied besteht lediglich in der Pyrolyse-Funktion des HB674GBS1. In allen anderen Punkten sind die beiden Modelle identisch. Wer also Wert auf eine Selbstreinigungsfunktion legt und dafür bereit ist ein paar Euro mehr zu zahlen, sollte sich für den HB674GBS1 entscheiden, andernfalls ist auch der HB634GBS1 völlig ausreichend. Beide Modelle überzeugen durch ihre viele Beheizungsstufen, die Schnellaufheizung und die coolStart Funktion. Viele kleinere Komfortmerkmale wie die softMove Funktion der Türe oder die Tatsache, dass eben diese nicht heiß wird, runden das Gesamtbild der beiden Öfen ab. Beide sind definitiv eine echte Kaufempfehlung und gehören aktuell zu den besten Backöfen unserer Zeit.
Top Konditionen bei Amazon nutzen
Siemens iQ700 HB634GBS1 & HB674GBS1 im Detail-Check Versandkostenfreie Lieferung bereits ab 29 €
Siemens iQ700 HB634GBS1 & HB674GBS1 im Detail-Check Unkomplizierte Warenrücknahme
Siemens iQ700 HB634GBS1 & HB674GBS1 im Detail-Check Zuverlässige & schnelle Bestellabwicklung
Bewertung der Informationen:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (4 Bewertung(en), Durchschnittswert: 4,50 von 5)
Loading...

Ebenfalls interessant

AEG BP5013021M im Detail-Check

InhaltsverzeichnisFamilienfreundliche XXL-Pyrolyse-Lösung mit MaxiKlasse-Garraum Die wichtigsten Produktfeatures im Überblick Standard-Designkonzept, A-20% Einstufung und Iso-FrontTeleskop-System, AntiFinger-Edelstahl-Oberfläche …

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie die Verwendung von Cookies auch ablehnen. Datenschutzerklärung & Impressum

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen