Angebote:
Home » Einbaubackofen im Vergleich » Siemens iQ500 Einbau-Elektro-Backofen im Detail-Check

Siemens iQ500 Einbau-Elektro-Backofen im Detail-Check

Siemens iQ500 Einbau-Elektro-Backofen im Detail-CheckSiemens iQ500 Einbau-Elektro-Backofen: ein Küchengerät mit Vorzeigequalität

3.9 von 5 Sternen
4 Kundenbewertungen.
Siemens iQ500 Einbau-Elektro-Backofen im Detail-Check

Siemens gehört ganz klar zu den größten, erfolgreichsten und innovativsten Anbietern im Bereich Elektro- und Küchengeräte. Wer bei Siemens kauft, bekommt 100%ig beste Qualität, egal ob es sich dabei um ein High-End Gerät oder um einen Standardbackofen wie den iQ500 handelt. Dieser gute Ruf der Marke ist Anlass genug, den Einbau-Elektro-Backofen mal etwas genauer unter die Lupe zu nehmen.

Die wichtigsten Produktfeatures im Überblick

CookControl: die richtige Zubereitung für jeden Geschmack

Dank der CookControl bietet dieser Einbau-Elektro-Backofen weit mehr, als man von einem einfachen Backofen erwarten kann. Die elektronische Bratautomatik inkludiert bis zu 40 Programme, um Fisch oder Fleisch perfekt zuzubereiten. Die Anwendung ist so unkompliziert: einfach das bevorzugte Programm und Gewicht eingeben. Alles andere verläuft einfach automatisch.

Bis ins Detail durchdacht

Der Backofen verfügt über eine Granit-Glanz-Emaille, die sich unkompliziert reinigen lässt. Das integrierte Light Control-System gestattet eine intuitive Steuerung durch den beleuchteten Bedienknebel. Da die 3D-Heißluft-Funktion die Wärme gleichmäßig verteilt, erzielt das Gerät auf bis zu drei Backblechen optimale Backergebnisse. Features wie diese vereinfachen die Bedienung des Backofens enorm.

Die wichtigsten Produktfeatures im Praxischeck

Siemens iQ500 Einbau-Elektro-Backofen im Detail-Checkeinfache Bedienung durch Selbstreinigungsautomatik und coolStart-Funktion

Durch die Selbstreinigungsautomatik activeClean säubert sich der Backofen wie von allein. Sämtliche Brat-, Back- und Grillrückstände zerfallen zu Asche, da durch die Automatik sehr hohe Temperaturen in dem Gerät entstehen. Dann reicht es aus, einfach ein Tuch zur Hand zu nehmen und die Überreste wegzuwischen. So einfach kann die Ofenpflege sein. In der Praxis hat sich außerdem die coolStart-Funktion bewährt, die das Vorheizen komplett ersetzt. Somit lässt sich im Alltag jede Menge Zeit sparen.

Siemens iQ500 Einbau-Elektro-Backofen im Detail-Checkmehr Sicherheit dank coolGlass

DDas coolGlass ist schon eine tolle Erfindung. Dieses Extra bietet Sicherheit, da sich die Temperatur des Ofenfensters auf maximal 40 Grad erhöht. Das nötige Quäntchen Sicherheit bietet auch der ausziehbare Backwagen mit Softeinzug, durch den sich an der Tür eingehangene Bleche, Roste und Pfannen einfach herausziehen lassen. Auf diese Weise wird ein gefahrloser Zugang zu allen Gerichten geschaffen. Dieses Feature bewährt sich insbesondere in Haushalten, in denen Kinder leben.

Siemens iQ500 Einbau-Elektro-Backofen im Detail-CheckMehr Bedienkomfort durch die 3D-Heißluft-Plusfunktion oder lightControl

In Erfahrungsberichten wird die 3D-Heißluft-Plusfunktion als besonders positiv bewertet. Es ist einfach praktisch, dass dadurch Speisen auf bis zu drei Backblechen auf einmal zubereitet werden können. In der Tat verteilt sich die Wärme im gesamten Ofen gleichmäßig. Damit ist es kein Problem, auch größere Personengruppen zu bewirten. Äußerst praktisch ist außerdem das Bedienkonzept lightControl, bei dem jedes ausgewählte Heizsymbol blau erleuchtet. Dadurch fällt es noch leichter, die Speisen niemals zu verderben.

Siemens iQ500 Einbau-Elektro-Backofen im Detail-Checkzu leiser Alarm

Im Alltag fällt auf, dass der Alarm an dem Gerät etwas zu leise eingestellt ist. Leider lässt sich die Lautstärke an dem Backofen auch nicht verändern. Die Länge kann zwar angepasst werden. Doch praktisch wäre es ebenfalls, wenn Veränderungen auch an der Lautstärke vorgenommen werden könnten.

Siemens iQ500 Einbau-Elektro-Backofen im Detail-Checkmangelhafte Griffe

Wer sich näher mit dem Siemens iQ500 Einbau-Elektro-Backofen auseinandergesetzt hat, wird die Griffe vermutlich als kleinen Schwachpunkt bewerten. Die zum Heben des Backofens angebrachten Griffe eignen sich nur bedingt für diese Funktion. Deshalb fällt es auch etwas schwer, den Backofen einzubauen. Ist diese Hürde überwunden, wird vermutlich nichts mehr an diesen Makel erinnern.

Siemens iQ500 Einbau-Elektro-Backofen im Schnellcheck

  • Vorteile:
  • Nachteile:
  • Eigenschaften
  • Jetzt bestellen!
  • Ausstattung mit zahlreichen Extras wie Selbstreinigungsfunktion, ausziehbarem Backwagen, elektronischer Bratautomatik oder coolGlass
  • intuitive Bedienung
  • einwandfreie Funktionsweise
  • relativ leiser Alarm
  • Griffe zum Heben des Geräts erfüllen nicht ihren Zweck
HerstellerSiemens
ModellkennzeichenHB578BBS0
Produktabmessungen54,8 x 59,4 x 59,5 cm
ModellnummerHB578BBS0
Energieeffizienzklassen/a
Energieeffizienzklasse (10 Klassen)A+++ to D
Fassungsvermögen71 Liter
EAN / ArtikelnummerHB578BBS0
FarbeEdelstahl
Besondere FunktionenInnenbeleuchtung, Kindersicherung, Umluft;Heißluft, Aufheizkontrolle
Batterien inbegriffenNein
Batterien notwendigNein
Gewicht41 Kilogramm
Siemens iQ500 Einbau-Elektro-Backofen im Detail-Check Siemens iQ500 Einbau-Elektro-Backofen HB578BBS0 / Edelstahl / A / activeClean Selbstreinigungs-Automatik / coolStart-kein Vorheizen / Backwagen

Preis: 628,95 € (UVP: ). Sie sparen %. (4 Bewertungen) 16 gebraucht & neu erhältlich ab 628,95 € Siemens iQ500 Einbau-Elektro-Backofen im Detail-Check

Wurde der Siemens iQ500 Einbau-Elektro-Backofen bereits von Ökotest oder der Stiftung Warentest bewertet?

Beide Institutionen haben den Einbau-Elektro-Backofen noch nicht näher bewertet.

Siemens iQ500 Einbau-Elektro-Backofen im Detail-Check

Weitere Bilder zum Siemens iQ500 Einbau-Elektro-Backofen

Fazit

Der Siemens iQ500 Einbau-Elektro-Backofen funktioniert gut, möglicherweise sogar sehr gut – doch im Gegenzug hat das Gerät auch einige Schwächen. Wer jedoch auf eine hohe Qualität achtet und in diesen Komfort auch den einen oder anderen Euro investieren möchte, trifft mit diesem Ofen sicherlich eine gute Entscheidung. Der Backofen verfügt über eine Vielzahl praktischer Extras, die eine Zubereitung des Garguts und Pflege des Geräts erleichtern. Dennoch hat der Einbau-Backofen einige Schwächen, die im Vergleich mit den Stärken jedoch weniger ins Gewicht fallen. Wer mit einem vergleichsweise leisen Alarmton oder einigen Problemen beim Einbau leben kann, wird das Gerät sicherlich als Erleichterung für den täglichen Bedarf betrachten.
Top Konditionen bei Amazon nutzen
Siemens iQ500 Einbau-Elektro-Backofen im Detail-Check Versandkostenfreie Lieferung bereits ab 29 €
Siemens iQ500 Einbau-Elektro-Backofen im Detail-Check Unkomplizierte Warenrücknahme
Siemens iQ500 Einbau-Elektro-Backofen im Detail-Check Zuverlässige & schnelle Bestellabwicklung
Bewertung der Informationen:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertung(en), Durchschnittswert: 4,50 von 5)
Loading...

Ebenfalls interessant

AEG BEB331010M Herd und Backofen im Detail-Check

InhaltsverzeichnisAEG BEB331010M Herd und Backofen: ein Gerät der MaxiklasseDie wichtigsten Produktfeatures im ÜberblickGarraum im XXL-FormatMit …

Cookies erleichtern die Bereitstellung dieser Webseite. Mit der Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. Dort können Sie die Verwendung von Cookies auch ablehnen. Datenschutzerklärung & Impressum

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen