Angebote:

Top Back Blogs: „Torten sind meine Leinwand“- Interview mit Ina Miller von millersbakerina.de

Top Back Blogs – das Backbloggerview ist unsere Leseempfehlung an euch. Hier stellen wir euch regelmäßig Backblogs vor und zeigen, wer dahinter steckt. Wir geben euch einen Einblick und ihr entscheidet, ob ihr diesen Blog in Zukunft verfolgen möchtet. Diesmal stellen wir euch Ina Miller vom Backblog millersbakerina.de vor. Viel Spaß beim Lesen!

Top Back Blogs: „Torten sind meine Leinwand“- Interview mit Ina Miller von millersbakerina.de

Hallo Ina, es freut mich dich heute als einen der Top Back Blogs vorzustellen!

Um was geht es in deinem Blog primär und über was schreibst du am liebsten?

Auf meinem Blog millersbakerina.de dreht sich alles um Rezepte für leckere Kuchen, Torten, Gebäck, Tipps und Tricks rund ums Backen. Mir ist es sehr wichtig, dass die Torten nicht nur gut aussehen, sondern auch super lecker schmecken. Dabei achte ich vor allem darauf, dass die Füllungen nicht zu schwer und mächtig ausfallen. Außerdem liebe ich es, mich dabei kreativ auszutoben und da wird dann so ein Törtchen auch mal schnell zur Leinwand. Jede Torte ist ein Individuum und mit viel Liebe gestaltet.

Top Back Blogs: „Torten sind meine Leinwand“- Interview mit Ina Miller von millersbakerina.de

Wie wählst du die Themen und Rezepte aus, über die du schreibst?

Ich muss ehrlich sagen, dass ich mich selten hinsetzte und mir Themen und Rezepte ausdenke. In der Regel ist es so, dass ich einfach frei Schnauze backe, saisonale Früchte verwende und mein kleines Notiz – Büchlein spielt dabei auch eine große Rolle. Ich schreibe mir währenddessen alles detailliert auf und erst wenn alles passt und mein Test-Esser ein Grinsen auf dem Gesicht haben, darf das Rezept auf den Blog wandern.

Top Back Blogs: „Torten sind meine Leinwand“- Interview mit Ina Miller von millersbakerina.de

Top Back Blogs: „Torten sind meine Leinwand“- Interview mit Ina Miller von millersbakerina.de

 

Kannst du dich an das allererste Mal erinnern als du selbst etwas gebacken hast?  Erzähl uns davon!

Oh ja! Ich bekomme immer noch Gänsehaut, wenn ich daran denke. Allerdings im negativen Sinne. :-) Ich stand schon sehr früh mit meiner russischen Mama und meinen Schwestern in der Küche. Ich war etwa 10 oder 11 Jahre alt, als ich Eiweiß steif schlagen wollte. Mit einem Handmixer. Es kam mir wie eine Ewigkeit vor, die Konzentration ging irgendwann flöten und plötzlich verfing sich der Handmixer in meinen langen Haaren. Es tat höllisch weh, aber ich kam auch nicht auf Gedanken, den Stecker zu ziehen. Meine Schwester erlöste mich nach einer gefühlten Ewigkeit. Die Haare mussten ab und mir war ziemlich schnell klar, dass eine Küchenmaschine so schnell wie möglich hermuss! Übrigens: in meiner Küche findet man noch heute keinen Handmixer! :-)

Autsch, das klingt nach einer einschneidenden Erfahrung! ;-)

Was machst du eigentlich so, wenn du nicht gerade backst oder darüber bloggst?

Ich bin seit 5 Jahren stolze (bald) 3 – Fach Mama! Die Kleinen halten mich ziemlich auf Trab und es wird nie langweilig. Versprochen! Außerdem komme ich aus der Medizin und war nach meiner Elternzeit auch wieder in meinem Beruf als Arzthelferin beim Allgemeinmediziner – und nebenbei in der Kinder- Notaufnahme im Krankenhaus tätig.

Wann backst du am liebsten? Sonntags mit der Familie oder spät abends allein?

Ich teile mir das meistens auf. Tagsüber backe ich die Böden und koche Früchte für meine Füllungen ein und bereite schon mal alles vor. Für die finale Tortendekoration brauche ich definitiv meine Ruhe und mache das gerne spät abends allein.

Top Back Blogs: „Torten sind meine Leinwand“- Interview mit Ina Miller von millersbakerina.de

Welches Rezept in deinem Blog finden deine Leser am besten?

Definitiv das Rezept meiner luftigen Schweizer Buttercreme (Swiss Meringue) swiss-meringue-buttercreme/, dicht gefolgt von der Schoko – Mousse Torte schokoladen-mousse-torte/ und dem Wunderkuchen wunderkuchen-vanillegeschmack/.

Wen deiner Backblogger Kollegen sollten wir definitiv als nächstes Interviewen – und warum?

Die liebe Elena von backmichgluecklich.de https://www.backmichgluecklich.de/ , weil sie zeigt, was „Frau” alles auf die Beine stellen kann, wenn man nur daran glaubt. Sie ist auch Mama und ich ziehe meinen Hut vor ihr, weil sie alles so toll meistert. Außerdem noch die liebe Nicole von zuckerdeern.de zuckerdeern.de, weil sie unglaublich tolle Rezepte kreiert und so lieb und hilfsbereit ist. Ich kann leider nicht alle aufzählen, aber die liebe Sandra von herztopf.de herztopf.de muss gehört unbedingt auch dazu, weil sie atemberaubende Food – Fotos und extrem leckere Rezepte teilt und nebenbei den Alltag als Mama rockt.

Wie sieht deine Küche aus, welchen Backofen nutzt du und bist du damit zufrieden?

Ich bin neulich umgezogen und zum Glück ist meine neue Küche super groß und geräumig. Ich liebe helle Möbel, dementsprechend habe ich eine weiße Küche. Mein Backofen ist von Siemens, Modell IQ700. Ich benutzte ihn seit Jahren und für mich gibt es keinen besseren! Er bäckt sehr gleichmäßig und seit ich ihn mein Eigen nennen darf, gab es auch keine Back – Pannen mehr.

Was ist dein persönliches Lieblingsgadget bzw. allerliebstes Küchenzubehör das du dir nicht mehr wegdenken kannst?

Meine heiß geliebte KitchenAid in Gusseisen – schwarz! Außerdem mein Silikon-Teigschaber, eine Dreh – Platte für ein bequemes Einstreichen der Torten, sowie der Torten – Glätter.

Welches Koch- bzw. Rezeptbuch kannst du uneingeschränkt empfehlen?

Ich muss ehrlich gestehen, dass ich mehr Zeitschriften als Backbücher besitze. Die alten Rezepte von meiner Mama sind immer noch die Besten und meine Rezepte entstehen oft im Kopf. Die Basics kennt man ja und darauf baue ich dann auf.

Welche Überschrift würdest du diesem Interview mit dir geben? Wieso hast du dich für dieses Motto entschieden?

Torten sind meine Leinwand! Weil ich meine Kreativität nur während dem Backen so richtig ausleben kann und auch mein Motto bei jeder Tortenherstellung ist.

Vielen Dank liebe Ina für diesen schönen Einblick in deinen Blog und Backalltag!

Wer mehr von Ina und ihren Rezepten lesen möchte, findet ihren Blog hier: millersbakerina.de

Viele Grüße und bis bald,
Patric

 

Fotos von Ina zur Inspiration

 

Top Back Blogs: „Torten sind meine Leinwand“- Interview mit Ina Miller von millersbakerina.de

Ebenfalls interessant

Top Back Blogs: “Eine Bäuerin, die bäckt und bloggt”,- Interview mit Christina Bauer von backenmitchristina.at

Top Back Blogs – das Backbloggerview ist unsere Leseempfehlung an euch. Hier stellen wir euch …